Archiv der Kategorie: Wie ein Kondom zum lustvollen Sex Toy wird

Wie ein Kondom zum lustvollen Sex Toy wird

Kondome sind Männersache. Das ergibt sich ganz klar aus ihrem Gebrauch, immerhin verzieren sie sein bestes Stück bei einer unserer liebsten Beschäftigungen. Trotzdem gefällt Männern diese Männersache nicht besonders. Zu wenig Gefühl und dann immer diese leidige Unterbrechung. Aber wir alle wissen ja, dass Kondome nicht nur vor Schwangerschaften schützen sondern auch vor sexuell übertragbaren Infektionen (STI). Und gerade da sind sie unschlagbar. Und haben geradezu eine Monopolstellung. Stellung, haha… Nun können wir Frauen uns nicht immer darauf verlassen, dass Mann es schon richten wird. Schließlich müssen wir auch selber für unsere Sicherheit sorgen. Was also können wir machen, um uns diese ganze Angelegenheit schmackhaft zu machen? Schmackhaft ist bei der Idee, die ich habe, genau das richtige Wort. Aber nicht das Kondom soll dabei schmackhaft sein – wobei es dafür ja auch genügend Möglichkeiten gibt – sondern die Methode des erotischen Überziehens. Und was mögen Männer besonders gern? Oralverkehr. Warum dann nicht das Nützliche mit dem Schönen verbinden?

Ein Mund, ein Kondom und schon ist der Mann bereit

Ihr habt es erraten: Wir nutzen unsere großartigen Fähigkeiten beim Oralverkehr und ziehen das Kondom mit den Lippen über den Penis. Welcher Mann lässt das nicht gern über sich ergehen!? Schon der Anblick wird ihn antörnen und im Nu sind alle Einwände vergessen. Um nicht beim ersten Mal für eine humorvolle Einlage statt erotischer Verführung zu sorgen, solltet ihr im Vorfeld etwas üben. Wozu haben wir das Gemüsefach und die Schublade mit den Sex Toys? Eine Banane, Möhre oder Zucchini in der richtigen Größe, ein Vibrator oder Dildo – Hauptsache, die Penisform stimmt. Kondome her und schon kann es losgehen.

Das Ganze ist tatsächlich einfacher, als ihr vielleicht denkt. Zuerst wird ein Kondom ausgepackt. Mit dem Reservoir voran saugt ihr es mit leicht geöffneten Lippen an. Während der aufgerollte Rest des Kondoms an eure Lippen gedrückt wird, befindet sich das Reservoir also zwischen euren Lippen. Jetzt nehmt ihr euer Versuchsobjekt in die Hand und drückt es durch die gespitzten Lippen in euren Mund. Dabei wird das Kondom ganz nebenbei über Gemüse oder Toy abgerollt. Mit der Hand könnt ihr es am Schaft noch etwas weiter herunterziehen, bis es ganz abgerollt ist. Fertig! Im Ernst, das war es! Wer nicht so gern am nackten Penis lutscht, könnte jetzt auch mit dem Oralverkehr durchstarten.

Worauf Ihr achten solltet

  • Ein Kondom nie mit spitzen Gegenständen auspacken, denn das Material könnte verletzt werden. Und wenn ein Kondom erst einmal ein Loch hat, wird es sinnlos. Also bitte auch mit den Fingernägeln aufpassen!
  • Im Reservoir muss genug Platz für das Sperma bleiben. Ist dem nicht so, kann das Kondom hier platzen. Was das für die Erfolgschancen bedeutet, ist klar.
  • Lässt es sich nicht nach unten abrollen, liegt es falsch herum. Beim Üben ist das kein Problem – einfach umdrehen. Im Ernstfall müsst ihr direkt ein Neues nehmen. Durch den Kontakt mit der Eichel können Spermien aus dem Lusttropfen und auch Krankheitserreger übertragen werden. Beides wollen wir ja gerade verhindern.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren! Vielleicht holt ihr eure beste Freundin dazu, dann macht es noch mehr Spaß. Übrigens sinkt mit dem Üben auch die Hemmschwelle und ihr seid bereit, wenn es ans Eingemachte geht. Und sollte doch etwas schiefgehen, ist Humor die beste Methode, um aus einem Fauxpas ein unvergessliches Erlebnis zu machen.

 

Copyright by ORION, veröffentlicht auf https://www.orion.de/blog/lustvoller-sex-mit-kondom/

Advertisements